Cover von Anne Boleyn - Die Mutter der Königin wird in neuem Tab geöffnet

Anne Boleyn - Die Mutter der Königin

Historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weir, Alison
Jahr: 2020
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: Historie Signatur: Wei Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

England, Anfang des 16. Jahrhunderts: Als Anne Boleyn als Hofdame von Königin Katharina an den englischen Hof kommt, ist König Heinrich sofort hingerissen von ihr. Sie wird seine Obsession. Um mit Anne zusammen sein zu können, nimmt er Skandale in Kauf. Weil sie sich weigert, seine Mätresse zu sein, lässt sich Heinrich von seiner ersten Ehefrau Katharina scheiden und reformiert die religiöse und politische Tradition Englands. Was er nicht weiß: Anne wird seine Liebe niemals erwidern. Als auch sie ihm keinen männlichen Erben schenken kann, fällt sie in Ungnade.

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-548-06310-2
Beschreibung: 1. Auflage, 778 Seiten
Schlagwörter: 16. Jahrhundert, Boleyn, Anne <England, Königin>>, England, Heinrich <England, König, VIII.>, Machtkampf
Suche nach dieser Beteiligten Person