Cover von An Saale und Unstrut wird in neuem Tab geöffnet

An Saale und Unstrut

hochmittelalterliche Kulturlandschaft zwischen Weinbergen und Naumburger Dom
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schröder, Thies
Jahr: 2021
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: TB Sachsen-Anhalt Signatur: Deutschland Sachsen-Anhalt Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wohl keine andere Region in Deutschland ist so sehr durch das Hochmittelalter geprägt wie die Kulturlandschaft an Saale und Unstrut. Das heutige UNESCO-Welterbe Naumburger Dom, zahlreiche Burgen und Klöster aus der Zeit der Romanik und Gotik entstanden in einer Zeit des Aufbruchs in Europa. Erstmals waren Menschen rund um die Welt vernetzt, wurden Waren weltweit gehandelt. Vor 1000 Jahren begann die erste Phase einer Globalisierung, die sich bis heute fortsetzt. In dieser Zeit beginnt die Blüte der Kulturlandschaft an Saale und Unstrut. Das sonnenreiche Klima, die Lage an den Flüssen und fruchtbare Böden machen diese Landschaft zu einem einzigartigen Reiseziel für Kultur- und Naturfreunde. Tauchen Sie ein in die Landschaft des hohen Mittelalters, lernen Sie die zahlreichen Spuren der Romanik an Burgen, Kirchen und Klöstern lesen. Und genießen Sie den Wein von den Hängen der Saale und Unstrut.

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik L 223
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-939629-63-4
Beschreibung: 1. Auflage, 231 Seiten, Illustrationen, Karten
Schlagwörter: Burg Saaleck, Neuenburg, Rudelsburg
Suche nach dieser Beteiligten Person