Cover von Die Kinder wird in neuem Tab geöffnet

Die Kinder

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kleinbek, Mignon
Jahr: 2018
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: Heimatromane Signatur: Kle Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.04.2021

Inhalt

Anna Hohleitner ist eine ganz besondere Person: Ausgestattet mit der geheimnisvollen Gabe, durch Schmecken in andere Welten und Zeiten einzutauchen, wächst sie bei ihrer Mutter Marie und deren Ziehschwester Barbara in der rauen Bergwelt der Tauern auf. Das harmonische Verhältnis wird durch Annas Stiefvater Roman empfindlich gestört - durch seine Gier und Brutalität stiftet er steten Unfrieden. Selbst ein Gejagter und Gefangener seiner unglücklichen Kindheit und Jugend bei den Roma, bringt er Missgunst, Streit und Tod in die Familie. Und zwingt so jede auf ihre Weise zum Handeln...

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-9817678-9-6
Beschreibung: 1. Auflage, 342 Seiten
Schlagwörter: Österreich, Bergdorf, Hohe Tauern, Frauen, Heimatroman
Suche nach dieser Beteiligten Person