Cover von Die alten Damen und das Meer wird in neuem Tab geöffnet

Die alten Damen und das Meer

eine wahre Geschichte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bernardi, Katia
Jahr: 2018
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: Erfahrungsberichte Signatur: Ber Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Einmal das Meer sehen, bevor es zu spät ist - ein Traum wird wahr! Auf abenteuerlichen Umwegen ...
Sie träumen vom Meer, raus aus dem eintönigen Alltag der rauen Berglandschaft! Viele der resoluten Omis aus dem Seniorenclub eines kleinen italienischen Bergdorfes kennen das Meer nur aus dem Fernsehen oder von ausgeblichenen Postkarten. Was für jede Einzelne unmöglich erscheint, packen sie kurzerhand gemeinsam an. Beherzt stürzen sich die alten Damen ins Abenteuer. Doch in der Vereinskasse ist Ebbe und der Verkauf von Handgesticktem und Selbstgebackenem auf dem Kirchweihfest entpuppt sich nicht gerade als Goldgrube. Ein ungewöhnlicher Plan sorgt schließlich für Widerstand im Dorf, auch der Pfarrer zögert mit seinem Segen. Doch die strenggläubigen lustigen Witwen posieren selbstbewusst als Kalender-Girls. Hey, was die Feuerwehr kann, können sie schon lange! Beharrlich und unbeirrt verfolgen die alten Damen ihr Ziel: Sie wollen endlich einmal ans Meer.

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-15934-5
Beschreibung: Deutsche Erstveröffentlichung, 269 Seiten
Schlagwörter: Italien, Bergdorf, Witwe, Planung, Ausflug, Widerstand, Bevölkerung, Erfahrungsbericht
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Zühlke, Sigrun
Originaltitel: Funne. Le ragazze che sognavano il mare