Cover von Medienmündig wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Medienmündig

wie unsere Kinder selbstbestimmt mit dem Bildschirm umgehen lernen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bleckmann, Paula
Jahr: 2012
Mediengruppe: digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Signatur: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Beherrsche die Medien, sonst beherrschen sie dich. Zu früher Medienkonsum führt in die Abhängigkeit, nicht in die Mündigkeit. Wie Kinder mit Unterstützung ihrer Eltern medienmündig statt süchtig werden, vermittelt die Medienpädagogin Paula Bleckmann. Die Autorin behandelt im Buch u. a. folgende Themen: Können wir noch ohne Medien leben? Fit für welche Zukunft? Nachhaltige statt nachhinkende Bildung. Kinder stärken ist keine "Expertensache"! Eigene Gestaltungskraft entwickeln. Brücken bauen, was gegen Bildungsklüfte helfen könnte. Was Erwachsene über Medien wissen sollten. Daten zur Mediennutzung und Medienausstattung. Machen Medien dick, dumm, unkonzentriert, gewalttätig? Überstunden am Bildschirm, Nutzungszeiten für verschiedene Altersgruppen. Medienmündig werden, Tipps und Tricks für den Alltag. Ein Buch für Eltern, Erzieherinnen, Lehrer und alle, die mehr über einen souveränen Umgang mit den Medien herausfinden wollen. Mit Checks, Tipps und Tricks für den Alltag.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-608-10265-9
Beschreibung: 277 S. Ill.
Schlagwörter: Medienkonsum, Selbstbestimmung, Kind, Erziehung, Ratgeber
Suche nach dieser Beteiligten Person