Cover von Saale-Radweg wird in neuem Tab geöffnet

Saale-Radweg

vom Fichtelgebirge zur Elbe ; ein original bikeline-Radtourenbuch
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2021
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: Geographie Signatur: Deutschland Radwandern Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: Geographie Signatur: Deutschland Radwandern Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Reise entlang der Saale führt durch die Wälder Oberfrankens und Thüringens, vorbei an großen, fjordartigen Talsperren und durch stille, „verschieferte“ Dörfer. Im Oberlauf der Saale zählt der Radweg aufgrund der vielen Steigungen zu den anspruchvollsten Flussradwegen Deutschlands. Bei Saalfeld verlässt die Tour das Gebirge und Städte wie Jena, Naumburg und Halle sowie die vielen Burgen und Schlösser am Wegesrand erzählen ruhmreiche saalische Geschichten. Exoten wie das nördlichste Weinanbaugebiet Saale-Unstrut oder das längste Gradierwerk in Europa bereichern den weiteren Weg des Flusses, an dessen Ufer sich der Saale-Radweg auf 409?Kilometern von der Quelle der Saale im Fichtelgebirge bis zur Mündung in die Elbe erstreckt.

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik L 225
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-85000-904-1
Beschreibung: 10. überarbeitete Auflage 2020, 160 S. : zahlr. Ill. (farb.), graph. Darst., überw. Kt.
Schlagwörter: Deutschland, Radwandern, Radwandern <Saale>, Saale <Radweg>
Suche nach dieser Beteiligten Person