Cover von Romeo & Romy wird in neuem Tab geöffnet

Romeo & Romy

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Izquierdo, Andreas
Jahr: 2017
Reihe: it; 4575
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: Frau / Familie Signatur: Izq An Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Keinen Job, keinen Freund, keine Perspektive - das ist die nicht gerade erfreuliche Bilanz, als Romy in ihr winziges Dorf im schönsten Nirgendwo heimkehrt. Als Schauspielerin gescheitert, umgeben von schrulligen Alten, fasst sie einen tollkühnen Plan: Sie wird aus ihrer Scheune ein elisabethanisches Theater bauen. Und Romeo & Julia aufführen. Mit den Alten aus ihrem Dorf. Sie haben kein Geld, keine Erfahrung, aber einen Star: Ben, Herzensbrecher und liebenswerter Dilettant, dessen größter Erfolg ein Waschmittelspot war ...Bestsellerautor Andreas Izquierdo erzählt in Romeo & Romy , wie eine junge Frau ihre Schüchternheit überwindet, gegen alle Widerstände ihrem Traum folgt und damit nicht nur ein ganzes Dorf zu neuem Leben erweckt, sondern auch die große Liebe und eine Heimat findet.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Enthaltene Werke: Romeo und Romy
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-458-36275-3
Beschreibung: 1. Auflage, 487 Seiten
Schlagwörter: Alleinstehende Frau, Arbeitslosigkeit, Heimat, Junge Frau, Rückkehr, Selbständigkeit, Theater
Suche nach dieser Beteiligten Person