Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 15. November 2018
   
minimieren
Offenes Kreativangebot für Jedermann

minimieren
Kreativangebot
  Jeden 1. Freitag im Monat 15:00-17:30 Uhr

minimieren
Kreativangebot
Jeden 1. Dienstag im Monat 10:00-12:00 Uhr.

minimieren
Veranstaltungen in Weißenfels

minimieren
Eine Bibliothek wirkt Wunder

           
Der Fuchs jagt der Maus hinterher, durchs Kellerfenster, um die Ecke, durch einen engen Gang. Und dann stehen die beiden plötzlich zwischen vielen Regalen und noch mehr Büchern.
»Das ist eine Bibliothek«, erklärt die Maus. »Pippi … was?«, fragt der Fuchs. Doch dann findet er Gefallen an den Büchern – auch wenn er lesen lernen muss. Ausgerechnet ein Huhn hilft ihm dabei!
Ob es um Hühnerknochen oder Zaubersprüche geht, in der Bibliothek findet jeder etwas. Und inmitten der Bücher versöhnen sich gar Fuchs und Huhn.

Das Bilderbuch “Pippilothek???” hat sich zu einem Lieblingsbuch entwickelt. Man kann es bei uns ausleihen oder sich hier als Bilderbuchkino anschauen.

minimieren
Bundesweiter Vorlesetag

Datum

16.11.2018

Beginn

09:00 Uhr

Ort

Stadtbibliothek

 

Prominente lesen vor!

Annica Sonderhoff
ist mit

Robby Risch, Oberbürgermeister der Stadt Weißenfels
und
Maik Reichel, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

        

 
für das BLK-Regional-TV unterwegs zum Vorlesen.

Zuhörer sind Schüler der Grundschule Langendorf.

Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

Der Bundesweite Vorlesetag findet bereits zum 15. Mal statt. In diesem Jahr stellen die Initiatoren den Aktionstag unter das Jahresmotto "Natur und Umwelt".

Veranstaltung für Grundschulen. Keine Einzelanmeldung möglich!

minimieren
Veranstaltungshinweis

minimieren
Klassenführung 1. Klasse
Datum 30.11.2018 Beginn 09:00 Uhr Ort Stadtbibliothek
Bild: Verlag Orell Füssli

Was ist eine "Pippilothek???"

Als die Maus vom Fuchs gejagt wird, flüchtet sie in die Bibliothek.
Der Fuchs ist verwirrt, wo er hier nur gelandet ist … so viel Papier und nach Menschen riecht es auch.
„Pippilothek ? Was ist das denn?“

Veranstaltung für Grundschulen. Keine Einzelanmeldung möglich!

minimieren
Veranstaltung mit dem Kamishibai
Datum 03.12.2018 Beginn 09:00 Uhr Ort Stadtbibliothek


Wer kennt sich aus im Märchenland

Eine Veranstaltung rund um die Märchen und ihre Entstehungsgeschichte.
Mit Kamishibai, dem kleinsten Erzähltheater der Welt und lustigem Märchenraten.

Veranstaltung für Grundschulen. Keine Einzelanmeldung möglich!

minimieren
Veranstaltung für 4. Klassen
Datum     05.12.2018         Beginn     10:00 Uhr          Ort         Stadtbibliothek


Tina Kemnitz macht euch auf neue Kinderbücher neugierig, denn es gibt sooo viele tolle Bücher. Wäre doch jammerschade, wenn die keiner liest! 

Veranstaltung für Grundschulen. Keine Einzelanmeldung möglich!

minimieren
Bilderbuchkino für die 1. Klasse
Datum 11.12.2018 Beginn 09:00 Uhr Ort Stadtbibliothek


Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt

Anders als die anderen Weihnachtsmänner, bringt der kleine Weihnachtsmann nicht den Menschen, sondern den Tieren im Wald ihre Geschenke. Doch was ist mit den Tieren in der Stadt, sollen die etwa leer ausgehen? Das geht natürlich nicht, findet der kleine Weihnachtsmann. Zum Glück kann er sich auf die Hilfe seiner Waldfreunde verlassen. Die Geschichte über den kleinen Weihnachtsmann mit dem großen Herzen wurde von Anu Stohner und Henrike Wilson großformatig und in satten Farben illustriert.

Veranstaltung für Grundschulen. Keine Einzelanmeldung möglich!

minimieren
Bilderbuchkino für die 1. Klasse
Datum 13.12.2018 Beginn 09:00 Uhr Ort Stadtbibliothek


Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt

Anders als die anderen Weihnachtsmänner, bringt der kleine Weihnachtsmann nicht den Menschen, sondern den Tieren im Wald ihre Geschenke. Doch was ist mit den Tieren in der Stadt, sollen die etwa leer ausgehen? Das geht natürlich nicht, findet der kleine Weihnachtsmann. Zum Glück kann er sich auf die Hilfe seiner Waldfreunde verlassen. Die Geschichte über den kleinen Weihnachtsmann mit dem großen Herzen wurde von Anu Stohner und Henrike Wilson großformatig und in satten Farben illustriert.

Veranstaltung für Grundschulen. Keine Einzelanmeldung möglich!

minimieren
Bilderbuchkino für die 1. Klasse
Datum 14.12.2018 Beginn 09:00 Uhr Ort Stadtbibliothek


Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt

Anders als die anderen Weihnachtsmänner, bringt der kleine Weihnachtsmann nicht den Menschen, sondern den Tieren im Wald ihre Geschenke. Doch was ist mit den Tieren in der Stadt, sollen die etwa leer ausgehen? Das geht natürlich nicht, findet der kleine Weihnachtsmann. Zum Glück kann er sich auf die Hilfe seiner Waldfreunde verlassen. Die Geschichte über den kleinen Weihnachtsmann mit dem großen Herzen wurde von Anu Stohner und Henrike Wilson großformatig und in satten Farben illustriert.

Veranstaltung für Grundschulen. Keine Einzelanmeldung möglich!

minimieren
Weißenfelser Lesetüte

Ein Umschlag voller Lesespaß

Bereits zum 12. Mal in Folge erhalten demnächst 409 Erstklässler der Stadt Weißenfels aus den Händen der Mitarbeiter der Stadtbibliothek eine „Lesetüte“.
Diese Aktion möchte  früh den Spaß am Lesen fördern. Der Umgang mit Büchern soll als etwas Wertvolles erlebt werden. Kinder erfahren, wie spannend, lustig und informativ das Lesen sein kann.


Der Inhalt der Tüte besteht aus dem Gutschein für eine kostenlose Anmeldung in der Bibliothek, einem kindgerechten Flyer, einem Lesezeichen sowie einem Begleitbrief an die Eltern.

Bei Anmeldung in der Bibliothek erhält jedes Kind ein Erstlesebuch als Geschenk, das durch die Seumebuchhandlung finanziert wurde.

Die Bibliothekare sind an folgenden Tagen mit Pippi Langstrumpf, einer süßen Überraschung und viel Lesevergnügen in den Schulen unterwegs:

14.01.2019 08:30 Uhr in 2 Klassen der Grundschule Langendorf
15.01.2019 08:20 Uhr in 4 Klassen der Albert-Einstein-Grundschule
17.01.2019 08:20 Uhr in 3 Klassen der Herder-Grundschule
18.01.2019 09:35 Uhr in 3 Klassen der Grundschule Bergschule
21.01.2019 09:20 Uhr in 1 Klasse der Grundschule Leißling
22.01.2019 09:25 Uhr in 1 Klasse der Grundschule Tagewerben
24.01.2019 09:05 Uhr in 2 Klasse der Freien Evangelischen Schule
25.01.2019 09:25 Uhr in 2 Klassen der Grundschule Uichteritz

            

Frau Maiwald und Frau Wiebigke in den Schulen unterwegs (Fotos: K. Vokoun)

Willkommen    |    Mediensuche    |    Veranstaltungen    |    Bildungsangebote    |    Services    |    Ueber uns    |    Biblio24    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH