wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Dana Geissler liest Heidi Rehn "Die Wundärztin"

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rehn, Heidi
Jahr: 2010
Mediengruppe: digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Signatur: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Deutschland im Dreißigjährigen Krieg: Die kluge Söldnertochter Magdalena arbeitet als Wundärztin im kaiserlichen Tross. Bald entbrennt sie in großer Liebe zu dem Kaufmannssohn Eric, eine verbotene Liebe. Als Eric plötzlich spurlos verschwindet, muss die inzwischen schwangere Magdalena schweren Herzens allein im Tross weiterziehen. Zwei Jahre später geschieht das Unerwartete: Der tot geglaubte Eric liegt schwer verwundet vor ihr, und wird des Mordes beschuldigt. Magdalena steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 436 Min.
Schlagwörter: Magdeburg, Chirurgin, Emanzipation, Belletristische Darstellung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Geissler, Dana