Cover von Die Zeit der Rose wird in neuem Tab geöffnet

Die Zeit der Rose

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cooper, Heather
Jahr: 2017
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: Historie Signatur: Coo Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Als 1862 die Eisenbahn Einzug auf der verschlafenen Isle of Wight hält, verspricht das moderne Transportmittel Abenteuer und neue Möglichkeiten. Aber die Inselbewohner halten an alten Werten fest - so auch die Familie Stanhope. Es ist höchste Zeit, eine gute Partie für die jüngste Tochter Eveline zu finden. Denn sie hat ihre eigenen Vorstellungen vom Leben, lernt lieber fotografieren und schwimmen, als die vornehme Dame zu spielen. Auch das Elend der Arbeiterschicht, das sie durch den Bau der Schienen kennenlernt, lässt sie nicht los. Doch der smarte und attraktive Chefingenieur Thomas Armitage will nichts von ihren Beschwerden wissen ...

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-48611-3
Beschreibung: Deutsche Erstveröffentlichung, 381 Seiten
Schlagwörter: England, Fotografin, Geschichte 1862, Junge Frau, Traum, Unabhängigkeit, Geschichte 19. Jahrhundert, Historischer Roman
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Franz, Claudia
Originaltitel: Stealing roses